Zurück zur Liste

Ceija Stojka

Das Portrait der heute 66jährigen österreichischen Romni, die in ihrer Kindheit noch Reisende war, später in Wien wohn- und sesshaft geworden ist. Über die Grenzen Österreichs hinaus ist Ceija Stojka eine bekannte  Autorin, Malerin und Sängerin.
Drehkonzept
Karin Berger, Constantin Wulff
Regie
Karin Berger
Kamera
Jerzy Palacz
Schnitt
Michael Palm
Ton
Alf Schwarzlmüller, Bruno Pisek
Musik
Ceija Stojka, Harry Stojka, Willibald Stojka
ProduzentIn
Johannes Rosenberger
Produktionsleitung
Johannes Rosenberger
Förderung
Filminstitut, Land Niederösterreich
Fernsehbeteiligung
ORF (Film/Fernseh-Abkommen)
Drehort
Wien, Niederösterreich
Drehzeit
Juni 1997 bis März 1998