Kofinanzierung

Das Filminstitut hat mit dem Filmfonds Luxemburg  (Fonds national de soutien à la productions audiovisuelle) und dem Lettischen Filmfonds(Nacionalais kino centrs) schriftliche Kofinanzierungsvereinbarungen auf Gegenseitigkeit abgeschlossen.

Die Institutionen beabsichtigen, bei finanziellen Gemeinschaftsproduktion zusammenzuarbeiten und diese wechselseitig zu fördern.

Mit befreundeten Förderinstitutionen in Deutschland und der Schweiz besteht die Möglichkeit von Kofinanzierungen fallweise und projektbezogen.

Auf diese Kofinanzierungen auf Gegenseitigkeit sind jedenfalls die einschlägigen Bestimmungen des multilateralen Abkommens anzuwenden.