Zurück zur Liste

Sterne verlöschen nicht, Die

Ein tief berührendes Projekt der Begegnung von Jugendlichen mit Holocaust - Überlebenden und deren Nachkommen. Eine Geschichte von Zufall und Glück, Zivilcourage und Hoffnungen und gleichzeitig ein Filmdokument österreichischer Zeitgeschichte.
Drehkonzept
Helene Maimann, Andreas Kuba, Josef Neumayr
Regie
Helene Maimann
Kamera
Helmut Wimmer
Ton
Bruno Pisek
ProduzentIn
Eva-Maria Lhotsky-Stelljes
Produktionsleitung
Eva-Maria Lhotsky-Stelljes
Förderung
Filminstitut, Filmfonds Wien
Fernsehbeteiligung
ORF (Programmgeld)
Drehort
Mauthausen, St. Wolfgang, Wien, Salzburg, Steiermark, Buchenwald
Drehzeit
Mai 2004 bis Februar 2005