Zurück zur Liste

The Brussels Business

Ein Doku-Thriller, der eindringt in die Grauzone der europäischen Demokratie. Eine Expedition in die Welt der 15.000 Lobbyisten in Brüssel, der PR-Konglomerate, ThinkTanks und ihrer allumfassenden Netzwerke der Macht sowie ihrer engen Verflechtung mit den politischen Eliten. Ein Film, der die inoffizielle Version der Europäischen Einigung ans Licht bringt.
Drehkonzept
Friedrich Moser, Matthieu Lietaert
Regie
Friedrich Moser, Matthieu Lietaert
Kamera
Friedrich Moser
Schnitt
Jesper Osmund, Friedrich Moser, Michaela Müllner
Ton
Blaise Jadoul
Musik
Johannes Rothenaicher
ProduzentIn
Friedrich Moser, Steven Dhoedt
Produktionsleitung
Friedrich Moser
Förderung
Filminstitut, Filmfonds Wien, Vlaams Audiovisueel Fonds, Centre d’Audiovisuel à Bruxelles
Fernsehbeteiligung
ORF (Film/Fernseh-Abkommen), ZDF/ARTE, Radio Télévision Belge Francophone RTBF
Drehort
Brüssel, Washington, Genf, Jakarta, London, Wien
Drehzeit
Oktober - Juli 2011
Fertigstellung
Frühjahr 2012