Zurück zur Liste

Move!

Drei Mädchen, die beginnen, Videokunst zu machen, und die Mitglieder einer Hip-Hop Gruppe, die ihre Vorbilder auf der ganzen Welt suchen. Sie sprechen verschiedene Sprachen, haben verschiedene Hautfarben und sind doch alle Staatsbürger eines Landes.
aka
The Burner
Drehkonzept
Regine Steinmetz, Niki List
Regie
Niki List
Kamera
Peter Röhsler
Schnitt
Sonja Lesowsky
Ton
Mohsan Nasiri
Szenenbild
Manfred Ebner, Peter Krychl
Musik
Viennese Voodoo, Fairy Nectar
Besetzung
Claudia Bruckner, Sabine Steil, Philip Siegel
ProduzentIn
Niki List, Burkhard Ernst
Produktionsleitung
Bruno Wagner
Förderung
Filminstitut
Drehort
Wien, Prag, New York
Drehzeit
Dezember 2001 bis Dezember 2002