Zurück zur Liste

In Schwimmen - Zwei Vögel

Englischer Titel
At Swim-Two-Birds
Der Student Bran, der bei seinem Onkel lebt, schreibt an einem Roman mit verschiedenen Anfängen. Er erfindet zu diesem Zweck den Teufel Pooka, den Bösewicht John und den Sagenheld Finn. John seinerseits ist die Schöpfung einer anderen, von Bran erfundenen Romanfigur namens Dermot. Dieser schreibt ebenfalls an einem Buch und zwingt allen geschaffenen Figuren seinen Willen auf.
Drehbuch
Kurt Palm
Regie
Kurt Palm
Kamera
Wolfgang Lehner
Schnitt
Karina Ressler
Ton
Bruno Pisek
Szenenbild
Ursula Hübner
Besetzung
Werner Wultsch (Bran), Hermann Scheidleder (Onkel), Andreas Karner (Dermot), Karl Ferdinand Kratzl (John)
ProduzentIn
Fischer Film
Produktionsleitung
Bernhard Schmatz
Förderung
Filminstitut, Landesregierung Oberösterreich, Landesregierung Niederösterreich
Fernsehbeteiligung
ORF (Film/Fernseh-Abkommen)
Drehort
Wien, Niederösterreich
Drehzeit
Frühjahr 1997